Kategorie: Kultur

Spiele für Sehbehinderte

Wir möchten unser Angebot erweitern und auch spezielle Spiele für Blinde und Sehbehinderte anbieten.
Unser langjähriges Vereinsmitglied Isabel Hagemann ist selbst vor 3 Jahren erblindet.
Seit 2014 hat sie mit Unterstützung ihrer Familie und weiteren Vereinsmitgliedern bereits einige Exemplare aus privatem Besitz oder selbst bearbeitete Spiele an einem Stand auf der "Spielewelt" vorgestellt. Hier konnten Spiele ausprobiert werden und es gab Tipps, wo man sie erwerben kann oder wie man ein Spiel umgestalten kann.
Das große Interesse und die positive Resonanz ermutigen uns, einige speziell angefertigte Spiele anzuschaffen und diese u. a. nach vorheriger Absprache in unserer Ausleihe in der Stadtbibliothek Bielefeld anzubieten.
Dort können dann alle Interessierten unsere Spiele für 1,- Euro pro Spiel und Woche ausleihen, um sie in Ruhe zuhause zu testen.
Dazu benötigen wir umgearbeitete Spiele, die aufgrund von geringer Stückzahl und besonderem Material relativ teuer sind (z.B.: "Das verrückte Labyrinth" ca. 72,- Euro, "Malefiz" ca. 55,- Euro, "Hase und Igel" ca. 69,- Euro).
Dafür bitten wir um finanzielle Unterstützung!

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




STANDORT