Kategorie: Bildung

Erhalt des einzigartigen Bücherbestandes der historischen Bibliothek des Ratsgymnasiums

Förderer der Bibliothek des Ratsgymnasiums Bielefeld e.V.

Der Verein wird unter der Bezeichnung „Die Förderer der Bibliothek des Ratsgymnasiums Bielefeld e.V.“ geführt und wurde 1986 gegründet.

Die Satzung weist unter § 2 als Aufgabenbereich und –ziel folgendes auf: Der Zweck ist die Förderung der im 19. und 20. Jahrhundert gewachsenen Lehrerbibliothek des Ratsgymnasiums.

Die Förderung wird durch die Restaurierung wertvoller Bücher gewährleistet. Der wertvolle Bestand der Bibliothek ist durch Kauf sowie durch Schenkungen und Vermächtnisse Bielefelder Bürger und anderer Personen entstanden. Besonders hervorzuheben sind die Integration eines Teils der früheren Franziskanerbibliothek (1830) und die umfangreiche Bibliothek des Bonner Gelehrten J.W. Loebell (1863). Das Ratsgymnasium verwaltet die Bibliothek für die Stadt Bielefeld und ihre Bürger. Die Sparkasse hat der Öffentlichkeit in einer eindrucksvollen Ausstellung im Jahr 1993 die Bibliothek des Ratsgymnasiums sowie die Intention des Vereins der Förderer vorgestellt.

Kontakt

Förderer der Bibliothek des Ratsgymnasiums Bielefeld e.V.
Nebelswall 1
33602 Bielefeld
Deutschland

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN